http://www.bremgarten.ch/de/portrait/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=352670
21.02.2017 18:17:02


Schwimmen für alle - Crowdfunding-Projekt gestartet

Weiterführende Informationen http://www.100-days.net/de/projekt/schwimmen-fuer-alle

Die Badanlage Isenlauf wird ab Wiedereröffnung im Februar/März 2017 eine Tariferhöhung erfahren. Um möglichst vielen Personen dennoch das Schwimmen zu einem stark reduzierten Preis zu ermöglichen, wurde ein Crowdfunding-Projekt gestartet.

Hier geht es zur Plattform.


Aufgrund der hohen Sanierungskosten und immer steigenden Unterhaltsaufwendungen stieg in den letzten Jahren das Defizit für die Stadt Bremgarten auf über 3 Franken pro gelösten Eintritt an. Damit die jährlich anfallenden Kosten zumindest teilweise gedeckt werden können bzw. das Defizit nicht weiter ansteigt, musste der Stadtrat der Gemeindeversammlung eine Tariferhöhung beantragen. Die Einzeleintritts- sowie die Abonnementspreise sollen in den nächsten vier Jahren stufenweise angehoben werden. Vor allem die Preise für die Sommer- und Winterabonnemente erfahren eine grössere Steigerung.

Damit die Bevölkerung in und um Bremgarten trotzdem regelmässig eine der gesündesten Sportarten ausüben kann, wurde an der Gemeindeversammlung einem Antrag auf Crowdfunding zugestimmt. Das Crowdfunding soll allen Schwimm- und Badebegeisterten ein Jahresabonnement zu einem äusserst günstigen Preis ermöglichen. Sofern 9999 Personen ein Abonnement in der Badanlage Isenlauf, Bremgarten, lösen resp. mit dem Verkauf der Abonnemente im Voraus Fr. 800000.-- eingenommen werden, kommen diese Personen in den Genuss der günstigen Ganzjahresabos. Da der Stadtrat Bremgarten von der Gemeindeversammlung die Kompetenz erhalten hat, für dieses Projekt das Finanzierungsziel bereits bei Fr. 600000.-- festzulegen, wurde entschieden, bereits vorgängig davon Gebrauch zu machen. Somit gelten die oben erwähnten Preise bereits ab Erreichen der Grenze von Fr. 600000.--.

Sobald das Ziel erreicht ist, können die entsprechenden Abonnemente an der Kasse der Badanlage Isenlauf durch Vorzeigen der Quittungen bezogen werden. Sollte das Finanzierungsziel nicht erreicht werden, gehen alle Beiträge (abzügl. Gebühren der Finanzdienstleister) für bestellte Abonnemente an die Interessenten zurück.

Nach der Crowdfundingaktion werden wieder die normalen, von der Gemeindeversammlung genehmigten, Gebühren verlangt. Günstiger kommen Sie also kaum zu einem Jahresabonnement!

Unterstützen Sie unser Projekt. Kommen Sie selber in den Genuss von günstigen Badeabos und ermöglichen Sie damit das Schwimmen auch den Personen, die sich kaum ein reguläres Abonnement leisten können!

Datum der Neuigkeit 22. Dez. 2016
  zur Übersicht