Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Rundgangobjekte: Muri Amthof - Brunnen Antonigasse - Antonigasse 14 - Weissenbachhaus - Katzenturm - Altes Schützenhaus - Reussbrücke - Eisenbahnbrücke

Vorhergehendes Objekt  Weissenbachhaus  Nächstes Objekt

Das Haus schliesst mit seiner Hauptfassade die Antonigasse gegen Osten ab. Es wird kurz nach 1300 als der „ebtissin hus“ erstmals erwähnt und ist im Kern noch mittelalterlich. Es besteht aus ursprünglich zwei Häusern, die um 1636 zu einem annähernd quadratischen Gebäude vereinigt wurden.

Das Hauptportal gegen die Antonigasse stellt eine interessante Verbindung zweier Stile dar: Die Türleibung mit gotischem Profil von 1636 ist umfasst von einer barocken Portal-Architektur mit der Wappenkartusche Weissenbach von 1760.

Das Haus hat seinen Namen von der einstigen Besitzer-Familie Weissenbach. Deren bekannteste Vertreter waren der radikale Ständerat Plazid Weissenbach I.(1814-1858) und der Eisenbahnpionier Plazid Weissenbach II.(1841-1914).

Details
Weissenbachhaus im Innern
Geschichtliches
Plazid Weissenbach I. (1814-1858), Politiker und Historiker
Plazid Weissenbach II. (1841-1914) Vater der SBB

zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht
Druck Version  PDF



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr