Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Rundgangobjekte: Spittelturm - Verschwunden: Spital - Ehemaliges Kaufhaus - Schwert - Hirschen - Brunnen Hirschengässli - Engel - Drei Könige - zum Rehbock - Verschwunden: Brunnen Marktgasse - Sonne - am Bogen - zum Strauss

Vorhergehendes Objekt  Ehemaliges Kaufhaus  Nächstes Objekt

Der schmale Kopfbau mit dem fünfstufigen Treppengiebel gegenüber dem Spittelturm schliesst die nördliche Häuserzeile der Marktgasse nach oben ab. Er wurde um 1570/1580 als städtisches Kaufhaus errichtet. Das Erdgeschoss war ursprünglich eine offene Halle, in der an Markttagen Waren feilgeboten wurden. Im Jahre 1858 richtete die Post hier ihr Büro ein. Fortan diente das Haus bis 1956 als Postgebäude. Für diesen Zweck erfuhr es Umbauten in den Jahren 1876 und 1910. Seit der Gesamtrenovation 1958/59 sind die im 19. Jahrhundert entfernten Erdgeschossarkaden der ehemaligen Markthalle wieder hergestellt.

Heute sind im Erdgeschoss Ladenlokale untergebracht.

Geschichtliches
Der Markt im alten Bremgarten

zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht
Druck Version  PDF



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr