Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Rundgangobjekte: Spittelturm - Verschwunden: Spital - Ehemaliges Kaufhaus - Schwert - Hirschen - Brunnen Hirschengässli - Engel - Drei Könige - zum Rehbock - Verschwunden: Brunnen Marktgasse - Sonne - am Bogen - zum Strauss

Vorhergehendes Objekt  Brunnen Hirschengässli  Nächstes Objekt

Eine spitzovale, gebauchte Granitschale mit kräftig ausladendem Lippenrand bildet das Becken dieses spätbarocken Brunnens. In der Mitte erhebt sich ein achteckiger, konischer Schaft, der einen ehernen, Wasser speienden Delphin trägt. Das Original des Delphins wurde vor einigen Jahren gestohlen; er ist durch eine Kopie ersetzt.

Das Hirschengässlein ist mit einem schmalen Gebäude überdeckt. Beide zusammen sind seit dem 14. Jahrhundert als Schaal oder Metzg bezeugt. Bis 1870 befand sich hier das städtische Schlachthaus

Geschichtliches
Der Markt im alten Bremgarten

zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht
Druck Version  PDF



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr