Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Rundgangobjekte: Sternengasse - Rathaus - Brunnen beim Rathaus - Schlossergasse, Metzgergasse, Schlössligasse - Streulihaus - Rechengasse - Braunschweig-Scheune - Ehgräben

Vorhergehendes Objekt  Rathaus  Nächstes Objekt

Das Rathaus mit seiner straffen klassizistischen Fassade wurde 1817-19 an Stelle des mittelalterlichen Vorgängerbaus erbaut. Die Pläne stammten vom Baumeister Fidel Leimbacher aus Sins. 1912 erhöhte man das Gebäude um ein Stockwerk, wodurch die ursprünglichen Proportionen verloren gingen. Der nordöstliche Erweiterungsbau entstand 1973 an Stelle zweier abgebrochener Bürgerhäuser.

Im Innern sind vor allem die Gerichtsräume mit den Rixheimer Tapeten und dem Kuppelofen von kunsthistorischem Interesse.

Das Rathaus beherbergt die Verwaltung der Stadt Bremgarten sowie das Bezirksgericht Bremgarten.

Details
Verschwunden: mittelalterliches Rathaus
Gerichtsräume im ersten Stock
Geschichtliches
Unter den Eidgenossen (1415-1798)
Im Kanton Aargau (seit 1803)

zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht
Druck Version  PDF



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr