Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Medienangebot der Stadtbibliothek


Der Gesamtbestand umfasst rund 15'000 Printmedien (Bücher, Zeitschriften) und Nonbooks (Hör-CDs, Filme, Games, Lern- und Gesellschaftsspiele). Dazu kommt der Bestand von über 6‘000 digitalen eBooks (Bücher), eAudios (Hörbücher), eVideos (Filme) und ePapers (Zeitschriften) im Aargauer Bibliotheksverbund ebookplus zum Herunterladen auf eReader, Tablet, Smartphone oder PC.

Zum Katalog kommen sie hier. Die digitalen Medien finden Sie auf www.ebookplus.ch.

Eine Liste der neu angeschafften Medien finden Sie im Katalog unter Neuheiten.

Gebühren
Benutzungsordnung

Printmedien

Pro Besuch und Ausweis dürfen maximal 10 Printmedien ausgeliehen werden.

Kinder
Bilderbücher, Pappbilderbücher, Erstlesebücher, Geschichten zum Vorlesen, fremdsprachige Bücher, Comics, Sachbücher, Zeitschriften, Mini-Lük Lernhefte, Tiptoi-Lernsystem mit Büchern und Spielen. Die Erstlesebücher sind zur leichteren Auswahl in Lesestufen eingeteilt. Die Einteilung der Lesestufen finden Sie hier.

Jugend
Romane und Erzählungen, Reihen und Serien, fremdsprachige Bücher, Easy Readers für unterschiedliche Sprachniveaus in Deutsch (DaZ) und Englisch, Comics, Sachbücher, Zeitschriften

Erwachsene
Romane und Erzählungen, Biografien, fremdsprachige Bücher, Easy Readers für unterschiedliche Sprachniveaus in Deutsch, Sachbücher, Nachschlagewerke, Zeitschriften. Die monatlichen Büchertipps der Freiämter Bibliotheken finden Sie hier.

Nonbooks (Hör-CDs, Filme, Games, Spiele)

Pro Besuch und Ausweis dürfen maximal 6 Nonbooks ausgeliehen werden.

Hör-CDs
Geschichten, Hörspiele und Sachthemen für Kinder und Jugendliche
Hörbücher für Erwachsene

Games (CD-ROM)
Spiele und Lernsoftware für PC, Nintendo Wii, Playstation PS3 und teilweise für Mac

Filme (DVD)
Filme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Kinofilme und Literaturverfilmungen

Spiele
Gesellschafts- und Lernspiele als Tischspiele für alle Alterskategorien, Tiptoi-Stifte und Mini-Lük Kontrollgeräte

Fernleihe
Vermissen Sie im Angebot Werke oder Publikationen zu spezielleren Themen, die nicht unserem Angebot entsprechen? Solche Titel können Sie, falls vorhanden in der Kantonsbibliothek Aarau, über die Stadtbibliothek gebührenpflichtig anfordern. zur Kantonsbibliothek (Auswahl einschränken auf "Aargauer Kantonsbibliothek")

Medienwunsch
Sie haben einen Buchwunsch, möchten eine CD oder DVD ausleihen, die nicht im Bibliotheksbestand ist? Teilen Sie uns das mit dem untenstehenden Formular mit. Bitte notieren Sie beim Kommentar, ob wir das Medium für Sie reservieren sollen (gebührenpflichtig). In diesem Fall benachrichtigen wir Sie, wann Sie das Medium abholen können oder ob wir es nicht anschaffen. Wir werden Ihre Wünsche nach Möglichkeit gerne berücksichtigen.
Gebühren
Medienwunschformular

eMedien ebookplus
Sie können über die Stadtbibliothek Bremgarten aus dem digitalen Aargauer Bibliotheksverbund ebookplus rund um die Uhr eMedien auf Ihre Geräte wie eReader, Tablet, Smartphone oder Computer herunterladen. Zur Auswahl steht ein Bestand von über 6‘000 eBooks (Bücher), eAudios (Hörbücher), eVideos (Filme) und ePapers (Zeitschriften). Weitere Informationen und Angaben zur Schulung für ebookplus finden Sie hier.

Antolin - DAS Leseförderungsprogramm
So funktioniert Antolin: Kinder lesen ein Buch und beantworten anschliessend im Internet unter www.antolin.ch Fragen zum gelesenen Buch. Für jede richtige Antwort werden auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben. Die Bücher in der Bibliothek sind mit einem Antolin-Symbol gekennzeichnet und im Katalog mit der Bezeichnung „Antolin“ und der empfohlenen Klasse aufgeführt. Das Passwort zum Einzuloggen bei Antolin, um die Fragen zu den Büchern zu beantworten und Punkte zu sammeln, erhalten die Kinder von ihrer Lehrperson in der Schule.

Buchstart
Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur frühen Sprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern. Kinder, die von Anfang an mit Büchern aufwachsen, sind im Vorteil. Sie erfahren schon früh, wie viel Spass in Bildern und Büchern steckt und haben ihr Leben lang Freude am Lesen und Lernen. Mit einem Buchgeschenk will Buchstart Eltern dazu anregen, mit ihrem Kleinkind aktiv zu kommunizieren und es mit Bilderbüchern vertraut zu machen. Bilderbücher sind nicht nur eine grosse Hilfe beim Spracherwerb, sie fördern auch die Gesprächskultur innerhalb der Familie und bieten Trost und Geborgenheit. Ziel von Buchstart ist es, allen Kindern die Möglichkeit zu geben, von Anfang an mit Büchern zu wachsen. Die Mütter- und Väterberatungen im Freiamt unterstützen Buchstart Schweiz gemeinsam. Mit einem Gutschein, welcher bei der Mütter- und Väterberatung abgegeben wird, erhalten junge Eltern in der Stadtbibliothek Bremgarten gratis ein Buchpaket sowie einen Bibliotheksausweis für das Kind. Falls Sie die Mütter- und Väterberatung nicht besuchen, können Gutschein und Buchpaket auch direkt in der Stadtbibliothek bezogen werden. Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei. Weitere Informationen zum Thema "Buchstart Schweiz" finden Sie bei www.buchstart.ch.

Im Sinne dieser Sprachförderung finden in der Stadtbibliothek regelmässig der Bärlitreff für 2 - 3 jährige Kinder und die Geschichtenstunde für Kinder ab 4 Jahre statt. Informationen dazu finden Sie hier.

Tiptoi
tiptoi®, das audiodigitale Lernsystem für Bücher und Spiele - für Kinder von 4 - 10 Jahren: Dazu braucht es ein tiptoi®-Buch oder ein tiptoi®-Spiel, die Sie in der Stadtbibliothek ausleihen können und einen tiptoi®-Stift, mit dem Sie zu Hause die Bücher lesen und die Spiele spielen können. Den tiptoi®-Stift können Sie in der Stadtbibliothek ausleihen oder Sie können einen eigenen Stift anschaffen. Mit dem interaktiven Stift können sich die Kinder auf verschiedenen Ebenen bewegen. Der Stift vermittelt Wissen, erzählt kurze Geschichten, erzeugt Geräusche oder Töne und stellt Fragen zum entsprechenden Thema. Falls Sie einen eigenen Stift haben, sind die passenden Audiodateien zu den Büchern und Spielen im Internet kostenlos erhältlich. tiptoi®-Medien finden Sie im Katalog unter dem Stichwort "tiptoi".

Flohmarkt
In der Bibliothek finden Sie einen kleinen, aber feinen Flohmarkt mit Büchern, Taschenbüchern, CDs, DVDs, Games und Spielen zu sehr günstigen Preisen. Die Medien sind Geschenke oder aus dem Bibliotheksbestand ausgemustert. Gut erhaltene, höchstens fünf Jahre alte Bücher und andere Medien nehmen wir - nur von unseren Benutzern - gerne entgegen.
Druck Version  PDF



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08.00 - 11.45 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr // Do. 08.00 - 11.45 Uhr / 13.30 - 18.30 Uhr