Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Stadt Bremgarten

Morgengeschichten-Dinner

9. Feb. 2019
18:30 Uhr

Ort:
Restaurant JoJo, St. Josef-Stiftung
Badstrasse 4
5620 Bremgarten
Organisator:
Kellertheater Bremgarten
Kontakt:
Kellertheater Bremgarten
E-Mail:
mail@kellertheater-bremgarten.ch
Website:
http://www.kellertheater-bremgarten.ch


Guy Krneta und Paul Steinmann lesen Geschichten aus ihrem grossen Morgengeschichten-Fundus. Die Auftrittsblöcke werden von einem feinen Dreigangmenü umrahmt.

Die Morgengeschichten sind kurze literarische Geschichten für ein breites Publikum, welche jeweils von Montag bis Samstag um 08.40 Uhr im Radio SRF 1 zu hören sind. Die Geschichten, welche von den Autoren selber erzählt werden, holen die Hörerinnen und Hörer für einen Moment aus der Alltagshektik heraus und wirken in der Phantasie nach. Dabei setzen Inhalt und Thema bewusst einen Kontrast zur Aktualität.

Zwei dieser Morgengeschichten-Autoren sind im Kellertheater bestens bekannt: Guy Krneta ist Co-Autor vom Stück „Fiire“ (2017) und war als Gastspiel Xamlet mit Greis, Apfelböck & Anna Frey im Frühling 2017 zu Gast. Paul Steinmann ist ebenfalls Co-Autor von „Fiire“ (2017) sowie Autor der weiteren Eigeninszenierungen „Polenliebchen“ (2016) und „Mit Chrüüz und Fahne“ (2012). Am Radio sind die beiden jeweils am Morgen und alleine zu hören. Beim Morgengeschichten-Dinner im Restaurant JoJo stehen sie jedoch abends zusammen auf der Bühne und lesen Geschichten aus ihrem grossen Morgengeschichten-Fundus. Die Auftrittsblöcke werden von einem feinen Dreigangmenü umrahmt. Im ersten Block drehen sich die Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken. Im zweiten Block lesen die Autoren jeweils ihre Lieblingsgeschichten vor und der andere Autor reagiert mit einer passenden Geschichte darauf. Im dritten Block werden Stichworte aus dem Publikum von den Autoren aufgegriffen und eine passende Geschichte herausgesucht. Natürlich stehen die Autoren gerne für Fragen aus dem Publikum zu Verfügung.

Bild zu Anlass
Druck Version  



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr