Willkommen auf der Website der Stadt Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Stadt Bremgarten

Michel Gammenthaler: Hä…?

27. Apr. 2019
20:15 Uhr

Ort:
Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG
Preise:
CHF 30.00
CHF 25.00 AHV
CHF 15.00 Legi / Kind

Something Special, Marktgasse 20, 5620 Bremgarten – Telefonnummer: 056 633 44 22 (Montag geschlossen) Abendkasse: Telefonnummer: 056 633 67 47 (Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn)
Organisator:
Kellertheater Bremgarten
Kontakt:
Kellertheater Bremgarten
E-Mail:
mail@kellertheater-bremgarten.ch
Anmeldung:
https://www.kellertheater-bremgarten.ch/spielplan/hae-/reservation/?reservation=618
Website:
http://www.kellertheater-bremgarten.ch/spielplan/hae-


Mit seinem sechsten Comedy-Zauber-Programm bringt Michel Gammenthaler gute Nachrichten: Frauen sind übersinnlicher als Männer, Aberglaube ist Ansichtssache und Drogenkonsum hat gewaltige Vorteile. Michel Gammenthaler zeigt, wie sich mit ein, zwei Handgriffen eine eigene Realität bauen lässt, warum wir Kopfkino brauchen und was passiert, wenn wir zu viele Bücher gleichzeitig lesen. Er bezieht seine Zuschauer charmant ins Geschehen ein und spielt nicht nur für sie, sondern auch mit ihnen. Und das so lange, bis sich alle absolut sicher sind, dass eigentlich gar nichts sicher ist «Hä ...?», die Reaktion auf verblüffende Tricks und schräge Gedanken des mehrfach ausgezeichneten Kabarettisten, der Einsteins Motto treu bleibt: so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.

Michel Gammenthaler:
Seit 1998 steht Michel Gammenthaler auf der Bühne. Seit 2002 als Solokünstler. 2003 bringt er am Arosa Humorfestival sein erstes Solo-Programm «Doppelgänger» zur Première und gewinnt als bisher einziger Schweizer den begehrten Festivalpreis Arosa Schneestern. Kurz darauf erhält er in Winterthur am Festival der kleinen Künste den Zentral-Europäischen Kleinkunstpreis Bereits im Frühling 2006 folgt die Uraufführung seines zweiten Streichs «Realität» im Casinotheater Winterthur. Michel Gammenthaler feiert 2008 sein zehnjähriges Bühnenschaffen mit der Première seiner dritten abendfüllenden Produktion «Zeitraffer» an den Soorser Comedy Täg. 2009 erhält er am National-Kongress des Magischen Ringes Schweiz den Publikumspreis Baden Magisch. 2010 wird er mit einem der wichtigsten Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum, dem renommierten Salzburger Stier, ausgezeichnet. 2011 bringt Michel sein viertes Programm «Wahnsinn» im Kleintheater Luzern zur Première. Im selben Jahr gewinnt er das Comedy Rating der Sonntagszeitung. 2012 geht Michel Gammenthaler mit dem Schweizer Nationalcirus KNIE auf Tournee. Ebenfalls seit diesem Jahr moderiert er die Sendung Comedy aus dem Labor im Schweizer Fernsehen. 2013 gewinnt er zum zweiten Mal den Publikumspreis Baden Magisch. Im Februar 2014 folgt das fünfte Soloprogramm «Scharlatan». 2016 und 2017 war er Host der SRF-Late Night Sendung Querdenker. 2018 Première des sechsten Programms «Hä...?» im Kleintheater Luzern.

www.michel-gammenthaler.ch

Bild
Druck Version  



Rathausplatz 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 74 61, Telefax: 056 648 74 60, E-Mail: stadtkanzlei@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr // Do. 09.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr // Fr. 08.00-14.00 Uhr