Kopfzeile

Menü

Inhalt

Badanlage: Hinweise Coronavirus

Liebe Badi-Gäste

Für die Benützung unserer Badanlage gelten im Moment strenge Schutzkonzepte, die es zu beachten und einzuhalten gilt.

Das entsprechende Schutzkonzept finden Sie nachfolgend unter "Publikationen".

 

Ein Auszug aus dem Schutzkonzept

Das strenge Schutzkonzept ist zum Schutz der Badegäste als auch der Mitarbeitenden notwendig.

  • Es dürfen sich maximal 60 Personen gleichzeitig im Hallenbad aufhalten.
  • Hallenbad: Im Eingangs- und Garderobenbereich gilt Maskentragpflicht.
  • Der Einlass ins Freibad ist auf max. 980 (1'350) Personen beschränkt.
  • Freibad: Maskenpflicht in den Garderoben.
  • Sportaktivitäten auf den Liegewiesen sind verboten.
  • Es gilt grundsätzlich den Hygieneabstand von 1,5m einzuhalten.
  • Die Abstandsmarkierungen am Boden bei Ein- und Ausgang sind zu beachten.
  • ­Beim Eingang steht ein Handdesinfektionsspray zur Verfügung.
  • ­Wer Symptome hat oder sich krankt fühlt, darf die Badanlage nicht betreten.
  • Weitere Vorgaben gemäss Schutzkonzept.

Der Betrieb übernimmt keine Verantwortung für allfällige Ansteckung mit dem Coronavirus während des Aufenthaltes im Badareal.

Mögliche Tickets: Abo oder Einzeleintritte

­Die Abos werden derzeit ohne Anspruch auf Eintritt, Rückerstattung oder anderweitiger Ermässigung (Ausnahme Familienrabatt) verkauft. ­ Einzeleintritte und 12er-Abos werden wie gewohnt an den Kassen des Bades verkauft.

Kontakt

Badanlage Isenlauf
Badstrasse 7
5620 Bremgarten

Tel. 056 648 71 91
badanlage@bremgarten.ch

Zugehörige Objekte

Name Download