Kopfzeile

Menü

Inhalt

Ergänzung Radweg Hermetschwil-Staffeln

19. Januar 2023

Das Projekt Ergänzung Radweg im Bereich Restaurant Waldheim (Hermetschwil-Staffeln, K 260 / K 361), sieht vor, die Lücke in der Radwegverbindung ab dem bestehenden Radweg entlang der K 260 Luzernerstrasse in den kommunalen Radweg zum Bremgarter Ortsteil Hermetschwil-Staffeln zu schliessen. Dazu wird die Kantonsstrasse K 361 Waltenschwilerstrasse auf einer Länge von rund 80 m Richtung Kurveninnenseite verschoben und für den Fahrkomfort verbreitert. Der geplante Radweg verläuft auf der östlichen Seite entlang der K 361 von der Einmündung der Stafflerstrasse bis zur Kreuzung der K 260 / K 361. Die Bauarbeiten starten voraussichtlich am 20. Februar 2023 und dauern rund sieben Monate. Umleitungen werden entsprechend signalisiert.

Verkehrsführung motorisierter Verkehr

Während der gesamten Bauzeit ist die K 361 Waltenschwilerstrasse nur einseitig befahrbar. Von der K 260 Luzernerstrasse herkommend ist die Durchfahrt Richtung Waltenschwil gestattet. Der Verkehr von Waltenschwil in Richtung Bremgarten wird über Bünzen - Besenbüren umgeleitet. Die Zufahrt zum Restaurant Waldheim bleibt gestattet.

Verkehrsführung Rad-Verkehr

Während der gesamten Bauzeit ist die K 361 Waltenschwilerstrasse nur einseitig befahrbar. Von der K 260 Luzernerstrasse herkommend ist die Durchfahrt Richtung Waltenschwil gestattet. Der Veloverkehr von Waltenschwil in Richtung Bremgarten wird über Hermetschwil - Staffeln umgeleitet. Die Umleitung führt über die Stafflerstrasse in die Suterhübelstrasse. Nach der Querung der Kantonsstrasse wird der Veloverkehr in den bestehenden Radweg geführt.

Öffentlicher Verkehr

Das Bauprojekt hat keine Auswirkung auf den öffentlichen Verkehr. Der Bus verkehrt wie gewohnt.

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt und der Stadtrat Bremgarten bitten um Verständnis für die erforderlichen Umleitungen.

Baustelle